Caritas Dinslaken
Zentralnummer des Caritasverbandes:
0180 - 5 - 999 - 313 [Ortstarif] info@caritas-dinslaken.de

AGH Vorsprung

Integrationsbegleitung und Beschäftigung für arbeitssuchende Jugendliche und junge Erwachsene unter 25 Jahren

Das Projekt richtet sich an junge Menschen mit Beeinträchtigungen, die ohne spezielle Maßnahmen kaum Chancen auf Arbeitsintegration hätten. Ihnen soll der Zugang zum Arbeitsmarkt mittels individueller sozialpädagogischer Begleitung und einer intensiv begleiteten Arbeitsaufnahme ermöglicht werden.

Die „AGH Vorsprung“  dient der (Wieder-) Herstellung und Aufrechterhaltung der Beschäftigungsfähigkeit von jungen Menschen unter 25 Jahren.

Die ausgewählte Zielgruppe zeichnet sich durch ihre große Arbeitsmarktferne aus. Zu den multiplen Problemlagen der unter 25 jährigen können:

  • Langzeitarbeitslosigkeit
  • Fehlende/mangelhafte Schulbildung
  • Fehlende berufliche Qualifikationen
  • Fehlende Berufserfahrung, Berufsorientierung und Perspektivlosigkeit
  • Psycho – soziale Probleme
  • Suchterkrankungen
  • Fehlende Mobilität / Flexibilität
  • Schulden
  • Obdachlosigkeit

zählen.

Aufgrund dieser vorhandenen Kriterien gehören zu den Einsatzstellen für die AGH Vorsprung nur Einrichtungen des Caritasverbandes, in denen eine engmaschige und intensive Anleitung gewährleistet werden kann, um die teilnehmenden jungen Erwachsenen bestmöglich zu begleiten, unterstützen und zu fördern.

Die fachliche Anleitung erfolgt in den jeweiligen Einsatzstellen durch ausgewähltes Fachpersonal. Je nach Einsatzstelle können Arbeitszeiten und – Inhalte individuell an die Teilnehmer angepasst werden, so dass auch physisch oder psychisch Beeinträchtigte teilnehmen können.

Zielsetzung in allen Einsatzstellen ist die Vermittlung und das Training von Kompetenzen, die zur Integration in der ersten Arbeitsmarkt unabdingbar sind.

Hierzu zählen:

  • Aufbau einer Tagesstrukturierung
  • Berufliche Orientierung durch Praxiserfahrung
  • Annäherung an den 1. Arbeitsmarkt durch Arbeitsmarkt nahe Beschäftigung
  • Aufbau und Training der sozialen Kompetenzen am Arbeitsplatz: Pünktlichkeit, Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Erhöhung der Frustrationstoleranz und Steigerung des Durchhaltevermögens, Selbstständigkeit.

Beschäftigungsumfang der AGH Vorsprung

Grundsätzlich sollte der Beschäftigungsumfang ein Einsatzrahmen zwischen 3,0h bis 30,0 h in der Woche umfassen. Je nach individueller Situation können die jungen Erwachsenen in überschaubaren  temporären Schritten eingesetzt und somit gezielt gefördert werden.

Ihr Ansprechpartner

Sabine Rauenschwender

Ansgar Mertns  

Telefon:
02064 / 4650671

Telefax:
02064 / 18 0 22

E-Mail:
s.rauenschwender(at)caritas-dinslaken.de

Adresse:
Düppelpunkt
Düppelstraße 2
46537 Dinslaken

Der Weg zu uns: