Caritas Dinslaken
Zentralnummer des Caritasverbandes:
0180 - 5 - 999 - 313 [Ortstarif] info@caritas-dinslaken.de

Die Beratung für ausländische Flüchtlinge
im Übergangsheim "An der Fliehburg"

In vielen  Teilen unserer Welt beherrschen Krieg, politische Unterdrückung und oftmals auch Tod das tägliche Leben. Zahlreich Menschen entfliehen diesen Zuständen und beantragen politisches Asyl in unserem Land.

Unsere sozialpädagogische Beratung und Begleitung in dem Übergangsheim „An der Fliehburg“ setzt an dieser Stelle ein.  Menschen deren Asylantrag noch nicht entschieden oder bereits abgelehnt wurde leben in einer sehr schwierigen Situation. Sie leben in einem Übergangsstatus und benötigen unsere besondere Hilfe.

  • Die Caritas hilft den Menschen bei der Orientierung in Gesellschaft und im Sozialsystem Deutschlands
  • Die Caritas hilft und unterstützt bei der gesundheitlichen Sicherung der Menschen (Ärzte, Krankenhaus, Überweisungen, Rezeptgebühren, Vorsorgeuntersuchungen)
  • Die Caritas hält ein besonderes Augenmerk auf die gesicherte Versorgung der Kinder und ihrer individuellen Bedürfnisse. (gesundheitliche und Versorgung im Bildungssystem usw.)
  • Begleitung und Beratung bei Behördenangelegenheiten und Erschließung der Rechte und Möglichkeiten der Menschen.
  • Die Caritas kooperiert mit der Stadt, allen öffentlichen Stellen und, den Kirchen, den Initiativen und der freien Wohlfahrtspflege in der Stadt Dinslaken  zur Versorgung der hier angesprochenen Menschen.
  • Die Caritas bemüht sich um eine gute Versorgung der Menschen, beispielsweise mit kostengünstigen Lebensmitteln und Möbeln
  • Die Caritas sorgt sich im Rahmen ihrer Möglichkeiten um die Organisation von Freizeit und beispielsweise um Maßnahmen der schulischen Bildung (Nachhilfe, Sprachkurse usw)

Durch die Hilfe unserer Beratung soll die menschenwürdige Ausgestaltung des Lebens wieder ermöglicht werden.  

Es gilt neue Hoffnung zu pflanzen und Perspektive zu ermöglichen.

Ihr Ansprechpartner

Barbara Tkotz

Telefon:
02064 - 12797

Telefax:
02064 - 

Adresse:
Übergangswohnheim Fliehburg
An der Fliehburg 19
46539 Dinslaken

Lina Frenk

Telefon:
02064 - 12797

Telefax:
02064 -

Adresse:
Übergangswohnheim Fliehburg
An der Fliehburg 19
46539 Dinslaken

Der Weg zu uns:

Aktuelles

Flüchtlingscafe im Huberts
jeden Mittwoch
von 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Jugendkneipe Huberts
Alleestr. 64
46535 Dinslaken